Pfalzschnecke  

Rezepte

Pfalzschneckenbutter "Pfalzhotel Asselheim"

-Kräuterbutterrezept für 1 Schneckenpfännchen mit 6 Pfalzschnecken-

120 g Markenbutter
1
große Knoblauchzehe, durchgepresst
20 g feingewiegte Schalotten oder Zwiebeln
30 g gehackte Petersilie
20 g Basilikum
  einige Spritzer Worcestersauce
  ein paar Tropfen Zitronen- oder Limettensaft
  Pfeffer aus der Mühle
  Salz

Butter in einer Kasserolle zergehen lassen, Schalotten bzw. Zwiebel darin blond anschwitzen, Worchestersauce, Zitronen- oder Limettensaft und Knoblauch dazugeben, zum Schluss Pfeffer, Salz und Kräuter beigeben. Achtung: nicht zu heiß arbeiten, sonst werden Zwiebeln braun und die Kräuter schwarz!
Jetzt in jede Vertiefung des Schneckenpfännchens 1 Pfalzschnecke geben, dann im Grill überbacken.

Dazu passt ein frisch gebackenes, noch lauwarmes Baguette in Scheiben geschnitten.

Wir wünschen guten Appetit